Ablauf der Bewerbung – Studienpreis Umweltschutztechnik

 

Zur Bewerbung auf den Studienpreis müssen alle unten genannten Unterlagen in einer PDF-Datei zusammengestellt und bis zum 15. Mai 2018, 24:00 Uhr eingesandt werden. Bewerbungen sind zu richten an:

Kommission Studienpreis Umweltschutztechnik
Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Martin Kranert
Email: studienpreis.umw@web.de

Um Papier zu sparen und die Umwelt zu entlasten, werden postalische Bewerbungen nicht berücksichtigt. Unvollständige oder falsche Angaben schließen Bewerber als Preisträger aus. Das Nachreichen von Unterlagen ist nicht möglich.

Einzureichende Unterlagen

Bewerbungsbogen * Bewerbungsbogen herunterladen
Schriftliche Empfehlung durch Prüfer der Arbeit * max. eine DinA4 Seite;
inkl. Begründung für die Empfehlung und persönliche Bewertung der/s Studierenden
Abstract * max. eine DinA4 Seite;
die Kommission kann nach eigenem Ermessen nachträglich die vollständige Abschlussarbeit anfordern
EIN Gutachten über soziales Engagement max. eine DinA4 Seite;
ausgestellt von einem Vorgesetzten / Betreuer / etc. in der entsprechenden Organisation / Gruppe / etc.
Zusammenstellung ehrenamtliches Engagement max. eine DinA4 Seite;
Die Zusammenstellung in tabellarischer Form muss Organisation, Ort, Zeitraum und eine knappe Beschreibung der Tätigkeit beinhalten
Kopie Hochschulzeugnis * Scan des Originals oder einer beglaubigten Kopie

* erforderliche Bestandteile

Alle Unterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen. Sollten Unterlagen teilweise oder vollständig in einer anderen Sprache vorliegen, müssen der Bewerbung beglaubigte Übersetzungen beigefügt werden.

Bewerber werden spätestens eine Woche nach erfolgreichem Eingang der Bewerbungen per Mail informiert. Sie werden über den weiteren Verlauf des Auswahlverfahrens auf dem Laufenden gehalten.